Leichte Zucchini-Lauch-Creme mit Muskatnuss

Leichte Zucchini-Lauch-Creme mit Muskatnuss

Die Zucchini-Saison ist großzügig. Eine der einfachsten Zubereitungsarten ist Sahne und es gibt so viele Kombinationsmöglichkeiten! Die leichte Creme von Zucchini und Lauch mit Muskatnuss, zu deren Zubereitung ich Sie heute ermutigen möchte, ist eine von vielen. Eine einfache, aber perfekte Wette, um Ihre Abendessen zu vervollständigen.

Diese Creme es wird mit nur drei Zutaten zubereitet: Zwiebel, Lauch und Zucchini. Einfache Zutaten, auf die ich nicht ins Rampenlicht treten wollte. Daher haben Sie sich für ein einzelnes Gewürz entschieden, das Sie dieser Creme hinzufügen möchten, Muskatnuss. Es verleiht ihm eine sehr subtile Note, aber wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie es weglassen oder durch ein anderes ersetzen.

Steppen ist ein Kinderspiel. Was, wenn ich gerne mache, ist die Zwiebel mit dem Lauch kurz pochieren bevor Sie alle Zutaten zum Kochen geben. So nimmt die Creme etwas mehr Geschmack an. Normalerweise mache ich es mit Olivenöl, aber es könnte eine gute Option sein, etwas Butter zu verwenden, ich werde es das nächste Mal versuchen!

Das Rezept

Leichte Zucchini-Lauch-Creme mit Muskatnuss
Die leichte Creme aus Zucchini und Lauch mit Muskat ist einfach, leicht, günstig und eine perfekte Option für Ihre Abendessen.
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 3
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 Esslöffel Öl
  • ½ Zwiebel
  • 4 große Lauch
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • Sal.
  • Pimienta
  • Muskatnuss
  • Wasser
Vorbereitung
  1. Zwiebel hacken und pochieren in einem Topf mit zwei Esslöffeln Öl.
  2. Dann Wir hacken den Lauch und wir fügen sie in die Kasserolle, um das Ganze 3 oder 4 Minuten lang zu kochen.
  3. Unterdessen Wir schneiden die Zucchini in Würfel. Wenn Zwiebel und Lauch weich sind, geben wir sie in den Auflauf.
  4. Mischen, ein paar Minuten anbraten und wir bedecken mit Wasser.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Muskat dazugeben, Deckel auflegen und 10 Minuten kochen.
  6. Zum Abschluss mahlen wir. Dann müssen wir nur noch die leichte Creme aus Zucchini und Lauch mit Muskat genießen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.