Grüne Bohnen mit Zwiebeln und Schinken

Grüne Bohnen mit Zwiebeln und Schinken, ein einfaches Gericht voller Geschmack. Ein gesundes Gericht, das sich vom klassischen Bohnen-Kartoffel-Gericht unterscheidet.

Dieses Bohnengericht, das ich Ihnen bringe, wird von einer sehr pochierten Zwiebel begleitet, die fast karamellisiert ist, obwohl ich keinen Zucker hinzufüge, aber ich lasse sie genug kochen, damit sie nach der Hälfte der Garzeit gut gebräunt ist, um nicht so viel Öl zu geben darauf gebe ich Esslöffel Wasser, so sieht es gut aus und ich füge nicht so viel Öl hinzu.

Grüne Bohnen mit Zwiebeln und Schinken
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 500 gr. grüne Bohnen
  • 2 -3 Zwiebeln
  • Schinkenwürfel
  • Öl
  • Sal.
Vorbereitung
  1. Um die grünen Bohnen mit Zwiebeln und Schinken zuzubereiten, reinigen wir zuerst die Bohnen und schneiden die Spitzen ab. Dann entfernen wir die Stränge von den Seiten. Wir werden einen Topf mit Wasser stellen und sie mit etwas Salz kochen.
  2. Auf der anderen Seite schälen und schneiden wir die Zwiebeln. Wir werden eine Pfanne mit einem guten Ölstrahl stellen, wir geben die Zwiebel hinzu, wir lassen sie bei mittlerer Hitze stehen, bis die Zwiebel nach unserem Geschmack pochiert ist, wenn mehr Öl benötigt wird, wird es hinzugefügt oder etwas Wasser, um das Karamellisieren zu beenden . Am Ende können Sie auch etwas Zucker hinzufügen.
  3. Wenn wir sehen, dass die Zwiebel so ist, wie wir sie mögen, fügen wir den Schinken in Würfeln neben die Zwiebel und rühren um.
  4. Sobald die Bohnen da sind, gut abtropfen lassen und zusammen mit der Zwiebel und dem Schinken in die Pfanne geben.
  5. Wir lassen es alle 5 Minuten kochen, wir versuchen es, falls es etwas Salz braucht, obwohl es mit dem Schinken nicht viel Salz braucht.
  6. Und fertig ist dieses Gericht aus grünen Bohnen mit Zwiebeln und Schinken.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.