Joghurtbecher mit Banane, Haferflocken und frischem Obst

 

Joghurtbecher mit Banane, Haferflocken und frischem Obst

Dieses Glas Joghurt mit Banane, Haferflocken und frischem Obst, das ich heute vorschlage, ist perfekt als Frühstück in den heißesten Monaten des Jahres. Es ist erfrischend, nahrhaft und lecker!  Darüber hinaus können Sie es mit verschiedenen Früchten als Toppings zubereiten und es so an Ihren Geschmack oder Ihre Speisekammer anpassen.

Wenn Sie faul sind und morgens den Mixer nicht herausnehmen können, um den Joghurtboden für dieses Glas zuzubereiten, können Sie die Arbeit vorantreiben. Am Vorabend können Sie die Haferflockenbasis und die Joghurt- und Bananen-Smoothie, bis zum Morgen im Kühlschrank aufbewahren.

Diese Arten von Rezepten sind eine tolle Ressource im Sommer. Sie können sie fertig lassen, bevor Sie zum Strand gehen, oder die vorbereitete Reise zum Berg machen und sie nach dem Mittagessen als Dessert genießen. Es geht zu jeder Tageszeit gut und sowohl Kinder als auch Erwachsene können es genießen.

Das Rezept

Joghurtbecher mit Banane, Haferflocken und frischem Obst
Dieser Joghurtbecher mit Banane, Haferflocken und frischem Obst ist perfekt als Frühstück, Snack und sogar Dessert. Eine frische und nahrhafte Alternative für den Sommer.
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Portionen: 1
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 griechischer Joghurt
  • 1 reife Banane
  • 3 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Pfirsich
  • 12 Blaubeeren
Vorbereitung
  1. Wir verquirlen den Joghurt mit der Banane und Reserve.
  2. Am Boden des Glases oder der Tasse Wir legen die Haferflocken.
  3. Auf diesen, wir gießen den joghurt mit banane.
  4. Dann wir hacken den pfirsich und wir verteilen es über den Joghurt. Ich habe es getan, indem ich eine ganze Hälfte gefüllt habe.
  5. Schließlich Wir legen die Blaubeeren.
  6. Wir stellen in den Kühlschrank 10 Minuten und wir genossen das Glas Joghurt mit Banane, Haferflocken und frischen Früchten ganz frisch.

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.