Kubanischer Reis mit Spiegelei

Kubanischer Reis mit Spiegelei

Unser Rezept für heute ist sehr einfach, aber wenn es etwas gibt, das diese Art von Rezepten hat, das auf der ganzen Welt bekannt ist, dann ist es so, dass jedes ihm seine eigene und besondere Note verleiht. Wenn Sie wissen möchten, wie ich das vorbereitet habe Kubanischer Reis mit SpiegeleiLesen Sie weiter unten. Dort erkläre ich sowohl die Zutaten als auch deren Mengen und wie man sie zubereitet.

Kubanischer Reis mit Spiegelei
Kubanischer Reis ist ein typisches Gericht Kubas, aber weltweit bereits bekannt. Es ist sehr schnell und einfach zu machen. Wagen Sie es, es vorzubereiten?
Autor:
Küche: kubanisch
Rezepttyp: Reis
Portionen: 1
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 120 Gramm Reis
  • 100 Gramm gebratene Tomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 cebolla
  • 1 grünem Pfeffer
  • Sal
  • Olivenöl
Vorbereitung
  1. In einen Topf mit etwas Wasser und einer Prise Salz geben wir unsere Reis zum Kochen bringenzuvor gewaschen. Wir werden es kochen, aber ohne es zu übertreiben. Der Reis sollte etwas hart sein, damit er viel schmackhafter ist. Sobald es gekocht hat und seinen idealen Kochpunkt erreicht hat, wir belasten und trennen uns.
  2. In einer Pfanne geben wir ein wenig Olivenöl hinzu und fügen die beiden hinzu Knoblauchzehen gut geschält und in kleine Stücke geschnitten und die Zwiebel in sehr dünnen Blättern. Wir werden auch den grünen Pfeffer in sehr kleinen Stücken hinzufügen. Wir setzen das Feuer auf mittlere Temperatur und lassen es Gemüse Poche.
  3. Als nächstes wird der gekochte weiße Reis hinzugefügt. Wir mischen alles sehr gut und wir lassen den Reis ein paar Minuten in der Pfanne kochen.
  4. Der letzte Schritt ist das Hinzufügen der 100 Gramm gebratene Tomate. Wir rühren uns gut um und haben unseren Reis fertig zum Probieren.
  5. Als Begleitung haben wir uns entschieden, a zu braten Ei.
Aufzeichnungen
Sie können dem Reis mit Tomaten einige Arten hinzufügen, die Sie mögen: Basilikum, Petersilie, Oregano, Koriander usw.
Nährwertangaben pro Portion
Kalorien: 395

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.