Becherkuchen mit Haferflocken, Mandeln und Schokolade zum Frühstück

Becherkuchen mit Haferflocken, Mandeln und Schokolade zum Frühstück

Sie wissen nicht, was Sie morgen zum Frühstück essen sollen? Wenn Sie nicht wissen, was Sie zum Frühstück essen sollen, aber zu Hause etwas Besonderes und Außergewöhnliches haben möchten, bereiten Sie dies zu Haferflocken Cup Cake, Mandel und Schokolade, deren Rezept ich heute teile. Es ist ein sehr einfacher Kuchen zuzubereiten und sehr lecker!

Eine Schüssel und einige Stäbchen zum Mischen der 6 Zutaten benötigen Sie nicht mehr, um diesen Kuchen zuzubereiten, den Sie so zubereiten können nur 3 Minuten in der Mikrowelle. Ist es nicht toll, keine anderen Geräte einschalten zu müssen? Es ist eine sehr bequeme Wahl für das Frühstück, das Ihrerseits nur sehr wenig Zeit und Mühe erfordert.

Trauen Sie sich, es zu versuchen? Ich bin sicher, dass die Liste und die Zutaten Sie am Ende überzeugen werden, wenn nicht. Mandeldrink, Banane, dunkle Schokoladenstückchen, Mandel- und Kakaocreme… und ohne Zuckerzusatz! Ich musste es nicht hinzufügen. Nun, wenn Sie sehr süße Sachen mögen, werden Sie wahrscheinlich einen Teelöffel Zucker vermissen.

Das Rezept

Becherkuchen mit Haferflocken, Mandeln und Schokolade zum Frühstück
Dieser Schokoladen-Mandel-Haferflocken-Tassenkuchen ist ein großartiger Wochenend-Leckerei zum Frühstück. Probier es aus! In der Mikrowelle dauert es 5 Minuten.
Autor:
Rezepttyp: Frühstücks
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Ei L.
  • 55 g. Haferflocken
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Zimt
  • 125ml. Mandelgetränk
  • ½ große zerdrückte Banane
  • 1 Handvoll Schokoladenstückchen
  • 1 Esslöffel Mandel- und Kakaocreme
Vorbereitung
  1. Wir schlagen das Ei in eine Schüssel geben und sobald wir fertig sind, fügen wir die Haferflocken, die chemische Hefe, den Zimt, das Gemüsegetränk hinzu und mischen, bis sie integriert sind.
  2. Dann Kochbananen und Chips hinzufügen Schokolade und erneut mischen.
  3. Also, entweder lassen wir den Teig in der gleichen Schüssel, oder die wir teilen uns in zwei Tassen unter Berücksichtigung, dass der Teig nicht zwei Drittel der Behälterhöhe beträgt.
  4. Wir gehen in die Mikrowelle und wir kochen bei 800W. Wenn Sie den Teig auf zwei Tassen aufgeteilt haben, reicht es aus, wenn Sie jede Tasse separat 160 Sekunden lang kochen. Wenn Sie den ganzen Teig in einer Schüssel gelassen haben, müssen Sie ihm etwas mehr Zeit geben. Das erste Mal wird Trial and Error sein.
  5. Sobald der Kuchen geronnen, aber zart ist, mit Mandelcreme und Kakao bestreuen und lauwarm genossen.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.