Cheescake Brownie

Cheescake Brownie Eine Mischung aus zwei Desserts, die zusammen spektakulär und köstlich sind, da der starke Geschmack von Schokolade mit dem Kontrast des weicheren Käsekuchens spektakulär ist. Ein Genuss zum Nachtisch.
Sicherlich haben Sie die beiden Rezepte getrennt gemacht, so dass Sie sie leicht zubereiten können. Dieser Cheescake Brownie ist einfach zuzubereiten und sieht gut aus.
Zwei bekannte Desserts der amerikanischen Küche. Das ideale Dessert für eine Feier, Ihre Gäste werden begeistert sein.
Ich habe diesen Kuchen zum Geburtstag gemacht und er war sehr erfolgreich. Ich empfehle es dir.

Cheescake Brownie
Autor:
Rezepttyp: Dessert
Portionen: 12
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • Zutaten für den Brownie:
  • 200 gr. Schokoladendesserts
  • 200 gr. aus Butter
  • 4 Eiern
  • 225 gr. Zucker
  • 125 gr. Von Mehl
  • Zutaten für den Käsekuchen:
  • 300 gr. Frischkäse
  • 375 g Joghurt oder Schlagsahne
  • 3 Eiern
  • 180 gr. Zucker
  • 50 gr. Maismehl (Maizena)
Vorbereitung
  1. Um den Cheescake Brownie zuzubereiten, beginnen wir mit dem Brownie.
  2. Wir heizen den Ofen auf 180ºC, fetten die Form, die wir verwenden wollen, mit Butter ein und legen Backpapier ein.
  3. Wir beginnen mit dem Brownie, wir schmelzen die Schokolade mit der Butter in der Mikrowelle, wir rühren sie gut um.
  4. Wir nehmen eine Schüssel, wir fügen die Eier und den Zucker hinzu, wir schlagen sie, wir fügen das gesiebte Mehl hinzu, wir integrieren es gut, so dass es keine Klumpen gibt, und schließlich integrieren wir die geschmolzene Schokolade. Wir haben gebucht.
  5. Wir bereiten den Käsekuchen vor:
  6. In eine Schüssel geben wir alle Zutaten des Käsekuchens. Wir haben alles gut geschlagen, bis wir eine feine Creme haben.
  7. Wir legen den Brownie-Teig in die Form und den Käsekuchen darauf. Mit der Spitze eines Messers machen wir einige Strudel, um den Teig zu mischen.
  8. Wir legen den Kuchen für ca. 40 Minuten in den Ofen. Wir werden überprüfen, indem wir die Mitte des Kuchens mit einem Zahnstocher oder einem Messer einstechen. Der Käseteil muss weggelassen werden, aber der Brownie-Teil muss leicht feucht sein.
  9. Wenn es so ist, nehmen wir es heraus und lassen es abkühlen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.