Gefüllte Auberginen ohne Bechamelsauce

Gefüllte Auberginen ohne Bechamelsauce, ein sehr komplettes und einfach zuzubereitendes Gericht. Sehr einfach und schnell zuzubereiten, da es keine Béchamelsauce enthält, wir müssen nur die Auberginen mit dem Käse, den wir am liebsten mögen, gratinieren und im Ofen gratinieren.

Wer die gefüllten Auberginen nicht ohne Bechamel mit Käse möchte und es oben knusprig haben möchte, kann den Käse gegen Semmelbrösel tauschen.

Gefüllte Auberginen ohne Bechamelsauce
Autor:
Rezepttyp: Vorspeisen
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 Auberginen
  • 500 g gemischten Hackfleisch
  • ½ Zwiebel
  • 150 gr. gebratene Tomate
  • 150 Gramm geriebener Käse, Parmesan, Greyerzer, Cheddar..
  • 100 ml. Weißwein
  • Olivenöl
  • Pimienta
  • Sal.
Vorbereitung
  1. Um die gefüllten Auberginen ohne Bechamelsauce zuzubereiten, stellen wir den Ofen zunächst auf 200 ° C ein und heizen auf und ab.
  2. Die Auberginen halbieren, in eine Auflaufform geben und ca. 30-40 Minuten rösten.
  3. Wir nehmen aus dem Ofen, entfernen mit einem Löffel das Fleisch von der Aubergine und achten darauf, die Aubergine nicht zu zerbrechen. Wir haben gebucht.
  4. Die Zwiebel hacken, eine Pfanne mit einem Spritzer Öl aufsetzen, die Zwiebel pochieren. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und braten Sie es an, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Wenn das Fleisch goldgelb ist, die gebratene Tomate hinzufügen, gut mischen, das fein gehackte Auberginenfleisch in die Pfanne geben, damit es sich mit dem Hackfleisch vermischt.
  6. Die gebratene Tomate und den Weißwein dazugeben, alles zusammen ca. 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. anpassen. Wir schalten ab.
  7. Legen Sie die leeren Auberginen auf ein Backblech, füllen Sie die Auberginen mit der von uns zubereiteten Füllung, bedecken Sie jede Aubergine gut mit geriebenem Käse und geben Sie sie in den Ofen.
  8. Wir werden den Ofen bei 200 º C mit dem Gratin haben, lassen, bis die Oberseite golden ist.
  9. Wenn es so ist, nehmen wir heraus und dienen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.