Gebackene Schweinelende

Heute bereiten wir eine gebackene Schweinelende vor. Die Zubereitung wird sehr einfach sein, aber Ihre Gäste werden Ihnen sicherlich die blaue Schnur geben.

Als Neuheit verwenden wir einen Bratbeutel, mit dem Sie das Kochen vergessen können. Sie müssen nicht kontrollieren, ob die Flüssigkeit austrocknet, Sie haben keinen Rauch oder Geruch in Ihrer Küche und vor allem werden Sie nicht schmutzig jede Bratpfanne.

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Rezept zum Kochen von gebackenem Schweinefilet mit Sauce

Zutaten

  • 1 kg Schweinelende
  • 1 cebolla
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel. Senf
  • 2 EL. BBQ-Sauce mit Honig
  • 1 Esslöffel. sofortige Maisstärke
  • Salz, Chili, Pfeffer
  • Minze
  • 1 Backbeutel

Garnierung / Begleitung:

  • 4 goldene Äpfel

Vorbereitung

Wir heizen den Ofen auf 200 º. Wir salzen das Fleisch mit feinem Salz.
Bevor wir das Essen in den Bratbeutel legen, drehen wir die Oberkante etwa fünf cm nach außen, damit wir sie offen halten und die Zutaten leichter einführen können.
Sobald der Beutel geöffnet ist, legen wir das Fleisch auf den Boden und fügen die in zwei Hälften geschnittenen Trockengewürze, Senf, Barbecue-Sauce mit Honig, Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Zum Schluss fügen wir die Minzblätter hinzu und verschließen sie mit ihrem Siegel. Wir rühren den Inhalt um, um die Gewürze gut im Inneren zu verteilen.

Wir ordnen den Beutel in einer Auflaufform und machen einen Schnitt in der oberen Ecke, damit der Dampf entweichen kann.
Wir stellen die Quelle in den mittleren Teil des vorgeheizten Ofens, niemals mehr als 200º. Wir positionieren es so, dass es mit keinem heißen Element in Kontakt kommt.

Die Garzeit hängt vom jeweiligen Geschmack ab. Für ein Kilo sollten wir das Garen auf 40 Minuten einstellen. Wir führen ein Messer ein und wenn roter Saft herauskommt, ist er noch roh, wenn er braun ist, ist er fertig und wenn er trocken ist, hat er uns passiert.

Wenn wir bedenken, dass es uns gefällt, nehmen wir es aus dem Ofen.

In einen Topf gießen wir die Kochflüssigkeit, legen das Fleisch auf ein Brett und schneiden es in ziemlich dünne Scheiben.

Wir nehmen die Zwiebeln und den Knoblauch aus dem Kochsaft und bringen ihn zum Feuer, um die Sauce zu erhitzen, streuen einen Esslöffel Maisstärke darauf und lassen ihn kochen, bis er dick wird.

Wir arrangieren die Scheiben auf einem Servierteller und beträufeln sie mit der Sauce. Mit Minzblättern dekorieren.

Zur Begleitung schälen und schneiden wir die Äpfel in Scheiben und führen sie auf beiden Seiten durch die Bratpfanne.

Und mit einem Glas Cabernet Sauvignon guten Appetit!

Tipps, um das gebackene Schweinefilet saftig zu machen

Saftiges gebackenes Schweinefilet

Seitdem Ein ziemlich leckeres Fleisch ist saftig. Andernfalls machen wir eine Art Kaugummiball in unseren Mund. Etwas, das nicht zu angenehm und weniger ist, wenn Sie Gäste haben. Um in einer solchen Zeit nicht zu versagen, können Sie diese Tipps nicht vernachlässigen, damit das gebackene Schweinefilet saftig ist.

  • Vor dem Einlegen des Fleischstücks Der Ofen muss vorgeheizt sein. Etwas Wesentliches für viele Rezepte, besonders aber für dieses.
  • Denken Sie daran, dem Fleisch ein wenig Wein oder etwas Gemüse hinzuzufügen. Nicht zu viele, nur um unserem Stück einen saftigen Touch zu verleihen. Auf diese Weise fügen sie ein wenig Geschmack hinzu und entfernen die trockenste Berührung.
  • Der Saft, der vom Fleisch fällt, kombiniert mit den von Ihnen ausgewählten Ergänzungen. Sowohl der Wein als auch das Gemüse, die wir erwähnt haben, können wiederverwendet werden. Zum einen können Sie einen Esslöffel verwenden und ihn über das Fleisch gießen, solange es noch heiß ist. Wenn Sie genug übrig haben, legen Sie es in ein Sauciere, um es auf dem Tisch zu lassen, damit jedes nach Geschmack serviert werden kann.
  • Der Rohstoff, den wir verwenden, ist auch wichtig, um über ein saftiges Ergebnis zu sprechen.
  • Einmal aus dem Ofen, Lassen Sie das Fleisch ca. 15 Minuten ruhen vor dem Schneiden oder Servieren.
  • Viele Menschen beschließen, das Fleisch zu versiegeln, bevor sie es in den Ofen bringen. Es geht einfach darum, es in einer Pfanne zu bräunen. Auf diese Weise sind die Fleischsäfte dort, wo sie sein müssen, im Inneren.

Gebackenes Schweinefilet mit Gemüse

Schweinelende mit Gemüse

El Gebackenes Schweinefilet mit Gemüse Es ist eine weitere der köstlichsten Varianten, die wir finden können. Vor allem, weil das Fleisch in den besten Eigenschaften des Gemüses eingeweicht wird und viel mehr Geschmack verleiht. Wie in diesen Fällen ist die Vielfalt der Rezepte weit verbreitet. Aber wir werden es sehr einfach machen. Auf diese Weise kann jeder von einem solchen Rezept profitieren. Schreib es auf!

Zutaten für Menschen 4

  • Schweinelende von ungefähr einem Kilo.
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 grünem Pfeffer
  • 1 cebolla
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Oregano oder Thymian.

Vorbereitung

Zunächst werden wir uns darum kümmern, das Fleisch zu würzen. Dazu fügen wir das Salz sowie den Oregano und den Pfeffer hinzu, ohne das Öl zu vergessen. Jetzt müssen wir das Gemüse schneiden. Das Beste ist, dass die Zwiebel in Ringe geht, auch die Tomate in Scheiben, während der Pfeffer besser ist, wenn es sich um Streifen handelt. Obwohl jeder den Schnitt machen kann, den er bevorzugt. Wir müssen dieses Gemüse auch mit etwas Salz, Oregano und ein paar Tropfen Öl würzen.

Jetzt müssen wir nur noch Legen Sie das Gemüse auf das Fleisch und wickeln Sie alles in Aluminiumfolie. Wir bringen es für ca. 20 Minuten in den Ofen. Nach dieser Zeit werden wir das Papier entfernen und es wieder unbedeckt für weitere 12 oder 15 Minuten weiterarbeiten lassen. Den Ofen immer kontrollieren, da nicht alle gleich sind und einige weniger Minuten benötigen. Wir servieren es in Scheiben geschnitten und Sie können es mit einigen köstlichen gebratenen oder gedünsteten Kartoffeln begleiten.

Gebackenes Schweinefilet mit Senf und Honig

Gebackenes Schweinefilet mit Senf und Honig

Wenn Sie einen etwas anderen Geschmack genießen möchten, aber Ihre Gäste immer wieder in Erstaunen versetzen möchten, dann gibt es nichts Schöneres, als das Rezept des zuzubereiten Gebackenes Schweinefilet mit Senf und Honig. Sie werden sehen, wie diese Zutaten dem Fleisch und seinem Geschmack eine zusätzliche Saftigkeit verleihen.

Zutaten 4 Personen

  • 1 Kilo Schweinelende
  • 2 Esslöffel Senf
  • Knoblauch 1
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 90 ml Honig
  • Salz, Pfeffer und Oregano

Vorbereitung

Zuerst werden wir dem Fleisch einige leichte Schnitte geben. Dies ist so, dass, wenn wir den Rest der Zutaten hinzufügen, diese darin integriert werden. Wir heizen den Ofen auf ca. 200º vor. Wir legen das Stück Fleisch auf ein Tablett und während, Wir bereiten die Marinade vor. Es geht darum, den fein gehackten Knoblauch, das Öl, den Senf und den Honig in einem Behälter zu mischen und etwas Salz und Oregano hinzuzufügen. Wenn alles gut integriert ist, würzen Sie das Fleisch und fügen Sie die Mischung hinzu.

Gut mit Aluminiumfolie abdecken und in den Ofen stellen. Wir werden es für 45 oder 50 Minuten stehen lassen, aber wie wir immer sagen, seien Sie vorsichtig, weil jeder Ofen anders ist. Sie können es überprüfen und wenn es fast fertig ist, entfernen Sie das Papier und lassen noch einige Minuten Zeit, bis das Garen beendet ist.

Gebackene gefüllte Schweinelende

El gebackenes gefülltes SchweinefiletEs kann eines dieser mühsameren Rezepte sein, aber es hat natürlich keine Komplikationen. Darüber hinaus ist es immer eine perfekte Option für ein Familienessen, bei dem Sie mit einem reichhaltigen und sehr originellen Gericht überraschen möchten.

Zutaten 4 Personen

  • 1 kg Schweinelende
  • 12 Scheiben Serranoschinken
  • 12 Scheiben Speck
  • 8 Scheiben Käse.
  • Ein Glas Weisswein
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Teelöffel Thymian und ein Teelöffel Oregano.

Vorbereitung

Der vielleicht komplizierteste Teil, um es irgendwie zu nennen, ist die Lende geschnitten. Wir müssen insgesamt drei Schnitte machen. Es muss vollständig geöffnet sein, als wäre es eine rechteckige Schicht. Wenn wir fertig sind, heizen wir den Ofen vor. Jetzt müssen wir es ausfüllen. Weiter mit dem Fleisch werden wir ein wenig Salz und Pfeffer hinzufügen. Dann bedecken die Speckstreifen, der Schinken und der Käse als nächstes das gesamte Filet.

Es ist der ideale Moment, um es wieder einzuschrauben und darauf zu achten, dass kein Teil der Füllung herauskommt. Wir ziehen es ein wenig fester und Zum Schluss binden wir es mit einem kleinen dicken Faden. Wir legen das Stück in die Auflaufform und kehren zu Salz und Pfeffer zurück, fügen die Gewürze und das Öl hinzu. Wir lassen es für eine halbe Stunde bei etwa 200 Grad. Nach dieser Zeit müssen Sie den Ofen öffnen und den Wein einfüllen. Danach werden wir es für fast eine weitere halbe Stunde wieder verlassen. Aber ja, seien Sie sicher, denn jeder Ofen variiert. Sobald Sie den Ofen verlassen haben, müssen Sie ihn etwas erwärmen lassen und den Faden entfernen.

Und wenn Sie möchten, zögern Sie nicht, es mit Orange zu versuchen:

Verwandte Artikel:
Orange Schweinelende

Weitere Informationen zum Rezept

Gebackene Schweinelende

Vorbereitungszeit

Kochzeit

Insgesamt benötigte Zeit

Kilokalorien pro Portion 340

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Lorraine sagte

    Sehr gute Rezepte sind sehr reichhaltig