Eingelegte Bohnen

dieser Bohnen Rezept in Eschabeche Es versorgt Sie mit Vitamin A, C und Eisen, Hülsenfrüchte sind eine Quelle für Ballaststoffe, eingelegte Bohnen können zum Zeitpunkt eines Bisses sehr nützlich sein, geben Sie Ihren Salaten eine raffinierte Note, die Fleisch und Kuchen oder Nudeln begleitet.

Berücksichtigen Sie sie bei Ihrem nächsten Rezept.

Zutat

  • ½ Kilo weiße Bohnen vorzugsweise butterartig
  • 1 Brunnen Kaffee mit Raps oder Olivenöl
  • 6 Teelöffel Petersilie
  • 3 Teelöffel Knoblauch
  • ½ Teelöffel Paprika
  • 3 Teelöffel Oregano
  • ½ Teelöffel süßer Paprika
  • Geh nach deinem Geschmack aus

Verfahren

Die Bohnen über Nacht einweichen, morgens abtropfen lassen und in einen Topf mit viel kochendem Wasser und Salz geben. Sobald sie weich sind, das Wasser entfernen und erwärmen lassen, 1 Stunde bis 1 Stunde ½ bis in den Kühlschrank stellen cool.

Bereiten Sie die Marinade vor, geben Sie das Olivenöl in einen Behälter, eine Prise Salz, die Petersilie, den gehackten Knoblauch ohne Haut, den Oregano, den süßen Paprika, die Paprika, mischen Sie alles und reservieren Sie alles in einem abgedeckten Glas für 1 Stunde im Kühlschrank.

Mischen Sie die Bohnen mit der Marinade, geben Sie die Zubereitung in Gläser und lassen Sie sie eine weitere Stunde im Kühlschrank.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Aurelia Cuesta sagte

    Ausgezeichnete und sehr einfache Rezepte !!!!!!!!!!!
    Weiter so, ich werde dich weiter lesen und Ratschläge annehmen.
    Ein Gruß.
    Aurelia