Diabetiker: Kohleintopf oder Rosenkohl mit Kartoffeln

Ein spezielles Rezept für alle Diabetiker ist die Zubereitung eines gesunden Rosenkohls oder Kohleintopfs mit Kartoffeln, um dieses warme Gericht zum Mittag- oder Abendessen zu genießen. Aufgrund seines Nährwerts an Vitaminen, Mineralien und Proteinen ist es ein ideales Lebensmittel für die Wintersaison.

Zutaten:

1/2 Kilo Rosenkohl oder Rosenkohl
500 Gramm Kartoffeln
1/2 Lilo Tomaten
2 Zwiebeln
1 grünem Pfeffer
750 cm³ Wasser
Oregano nach Geschmack
frische Basilikumblätter nach Geschmack
Salz und gemahlener Pfeffer, eine Prise
geriebener Käse, benötigte Menge

Zubereitung:

Waschen Sie die Kartoffeln und kochen Sie sie in einem Topf mit Wasser und legen Sie sie dann beiseite. Nach dem Abkühlen die Haut entfernen und in Stücke schneiden. Die Kohlköpfe waschen, 15 Minuten in einem Topf Wasser kochen und abtropfen lassen. Den Pfeffer getrennt in Stücke und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

Gießen Sie das Wasser in einen Topf, erhitzen Sie es und fügen Sie die Zwiebeln, den Pfeffer hinzu. Wenn Sie sehen, dass sie zart sind, fügen Sie die in Stücke geschnittenen Tomaten, den Kohl, die geschnittenen Kartoffeln und einige Basilikumblätter hinzu. Mit einer Prise Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Eintopf einige Minuten kochen und jeden Teller mit etwas geriebenem Käse servieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.