Toast mit Ziegenkäse und Pilzen

Ziegenkäse und Pilztoast

Wie häufig sind Toasts, um ein improvisiertes Snack-Dinner zuzubereiten. Und mit einigen wie diesem Ziegenkäse und Pilztoasts es ist einfach, es richtig zu machen. Es ist eine einfache Kombination, die aber fast jedem gefällt. Und wir haben Pilzsaison, warum also nicht davon profitieren?

Diese Ziegenkäse- und Pilztoasts können auch ein toller Canapé für Ihre nächste Feier zu Hause sein. Die Brotgröße zu verkleinern und auf eine räumliche zu setzen ist das einzige, worauf Sie neben der Präsentation achten müssen, damit sie auf dem Tisch erscheinen.

Natürlich kannst du verwenden der Käse, den du am liebsten magst um diesen Toast zu machen. Ein sehr ausgehärteter könnte auch eine ausgezeichnete Wahl sein. Und wenn es um Pilze geht, verwenden Sie alles, was Sie zur Hand haben. Einige sind schmackhafter als andere, aber es gibt keinen Grund, die Dinge zu komplizieren. Wichtig ist, sie richtig zu kochen.

Das Rezept

Toast mit Ziegenkäse und Pilzen
Der Toast mit Ziegenkäse und Pilzen wird zu einer perfekten Alternative, um ein Snack-Dinner zu improvisieren.
Autor:
Rezepttyp: Vorspeisen
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 Scheiben Dorfbrot
  • 6 Scheiben Ziegenkäse
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 200 g. Pilz
  • Gehackte Petersilie
  • Sal.
  • Pimienta
Vorbereitung
  1. In einer Pfanne erhitzen wir das Olivenöl und Knoblauch anbraten eine Minute darauf achten, nicht zu verbrennen.
  2. Dann wir bauen die pilze eins und wir braten das Nötigste an, damit das Wasser freigesetzt wird und es verdunstet.
  3. Also würzen wir und Mit Petersilie bestreuen und noch eine Minute kochen.
  4. Unterdessen Wir rösten das Brot und wir legen drei Scheiben Käse auf jeden Toast.
  5. Legen Sie die sautierten Champignons darauf und servieren Sie sofort den Ziegenkäse und die Champignontoasts.

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.