Spaghetti mit Fleisch in Bechamelsauce

Spaghetti mit Fleisch in Bechamelsauce

Wenn es ein Essen gibt, das fast jeder mag, dann ist es das auch Pasta. Ob Makkaroni, Schleifen, Spaghetti usw., sie mögen sowohl Erwachsene als auch Kinder.

Diesmal haben wir den Spaghettitopf aus unserer Speisekammer genommen und daraus dieses köstliche Rezept gemacht Spaghetti mit Fleisch in Bechamelsauce. Wir essen normalerweise diese Art von Gericht mit Tomatensauce, aber heute wollte ich, dass es anders ist.

Hier ist die Liste der Zutaten und die schrittweise Zubereitung. Sie sind großartig! Wir haben das Rezept für 2 oder 3 Personen vorbereitet, aber wenn mehr von Ihnen da sind, können Sie hier das berechnen Menge Pasta pro Person.

Spaghetti mit Fleisch in Bechamelsauce
Diese Spaghetti mit Fleisch in Bechamelsauce sind das typische Essen, das Sie verwenden können, wenn Sie jeden Geschmack treffen möchten.
Autor:
Küche: Italienisch
Rezepttyp: Nudeln
Portionen: 2-3
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
Nudeln
  • Spaghetti für zwei
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Sal.
Carne
  • 250 Gramm gehacktes Hühnertruthahnfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Zwiebel
  • Olivenöl
  • Striegeln
  • Schwarzer pfeffer
  • Sal.
Bechamelsauce
  • 300 ml Milch
  • 45 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Feines Salz nach Geschmack
  • Muskatnuss nach Geschmack
Vorbereitung
  1. Beginnen wir mit dem Fleisch: In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten Knoblauch und Zwiebel in Blättern. Wenn es fertig ist, legen wir das Fleisch, das wir mit Hilfe eines Holzlöffels oder einer Holzgabel zerbröckeln. Wir werden von Zeit zu Zeit umrühren, damit das Fleisch nicht klebt. Wenn es fast fertig ist, fügen Sie das Salz, den gemahlenen schwarzen Pfeffer und das Curry nach Geschmack hinzu und rühren Sie um, um alle Aromen zu binden. Wir legen beiseite, wenn das Fleisch fertig und locker ist, nicht anhänglich.
  2. In einen mittleren Topf geben wir kochen Sie die Spaghetti. Füllen Sie dazu einfach den Topf mit Wasser, gießen Sie ein paar Tropfen Olivenöl ein, damit die Spaghetti nicht kleben und etwas Salz. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen wir die Spaghetti hinzu und lassen sie dazwischen kochen 10-15 Minutos bei maximaler Hitze.
  3. Während unsere Spaghetti fertig sind, werden wir unsere machen Bechamelsauce. Dazu in einer Pfanne bei schwacher Hitze die Butter hinzufügen und nach dem Schmelzen das Mehl nach und nach hinzufügen und mit Hilfe unserer Holzgabel umrühren. Als nächstes und ohne anzuhalten, um sich zu rühren, fügen wir nach und nach das hinzu 300 ml Milch. Wenn wir es jedes bisschen tun, werden wir vermeiden, dass wir Klumpen haben. Wenn wir eine feine Sauce haben, fügen wir die letzte Note hinzu, damit sie an Geschmack gewinnt: Salz und Muskatnuss nach Geschmack.
  4. Jetzt müssen Sie sich nur noch den drei Dingen anschließen und dieses wunderbare Gericht mit Leichtigkeit genießen.
Aufzeichnungen
Als letzten Schliff, wenn Sie das mögen Oreganokönnen Sie ein wenig für die Dekoration hinzufügen.
Nährwertangaben pro Portion
Kalorien: 410

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Norma González. sagte

    EXQUISITE…