In Sauce mit Aalen anbraten

In Sauce mit Aalen anbraten, ein tolles Gericht für Partys. Seehecht ist ein weißer Fisch mit einem weichen Fleisch, das die Kleinen sehr mögen.

Seehecht kann auf viele Arten gebacken, gegrillt, geschlagen, gebraten werden…. Aber heute bringe ich Ihnen einen Seehecht in Sauce mit Elvers, ein sehr festliches Gericht, das wir im Voraus zubereiten können. Es ist sehr einfach und erfordert nur wenige Zutaten.

In Sauce mit Aalen anbraten
Autor:
Rezepttyp: Fisch
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Seehecht
  • 4 Knoblauchzehen
  • 150 ml. Weißwein
  • 150 ml. Fischbrühe
  • 100 gr. Von Mehl
  • 2 Cayennepfeffer
  • 200 gr. von Gulas
  • Öl
  • Sal.
  • Petersilie
Vorbereitung
  1. Um den Seehecht in Sauce mit Aalen zuzubereiten, bereiten wir zuerst den Seehecht vor. Wir werden den Fischhändler bitten, ihn nicht so zuzubereiten, wie wir es mögen, in Scheiben schneiden oder den zentralen Rücken entfernen und die Filets in Stücke schneiden.
  2. Wir hacken 2 Knoblauchzehen in sehr kleine Stücke.
  3. Wir legen das Mehl auf einen Teller, salzen die Seehechtstücke und geben sie durch das Mehl.
  4. Wir geben einen Auflauf mit etwas Öl bei mittlerer Hitze, wir fügen den bräunenden Knoblauch hinzu, in das gleiche Öl geben wir den Seehecht hinzu, wenn er auf einer Seite golden ist, drehen wir ihn um.
  5. Wenn wir sehen, dass der Knoblauch ein wenig golden ist, fügen Sie den Weißwein hinzu, lassen Sie den Alkohol verdunsten und fügen Sie die Fischbrühe hinzu.
  6. Wir werden den Auflauf umrühren, damit die Sauce Gestalt annimmt. Wir schmecken nach Salz. 5-7 Minuten kochen lassen und ausschalten, gehackte Petersilie hinzufügen. Wir haben gebucht.
  7. Wir schneiden die 2 Knoblauch in dünne Scheiben.
  8. Wir stellen eine Pfanne mit Öl auf, wir fügen den Knoblauch und den Cayennepfeffer hinzu, bevor sie bräunen, fügen wir die Gulas hinzu, wir braten alles zusammen für 3-4 Minuten.
  9. Zum Zeitpunkt des Servierens werden wir die Aale mit dem Seehecht in den Auflauf geben, oder wir können den Seehecht servieren und die Aale darauf legen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.