Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis

Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis

Fast jede Woche mache ich grüne Bohnen zu Hause und versuche es auf unterschiedliche Weise. Der, den ich Ihnen heute vorschlage, ist ohne Zweifel einer meiner Favoriten. Und das bist du Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis Sie sind nicht nur lecker, sondern auch eine sehr gesunde Wahl zum Mittag- oder Abendessen.

Die Herstellung dieser Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis bedeutet keine Schwierigkeiten. Außerdem sind sie nicht nur einfach, sondern auch sehr schnell zuzubereiten. Vor allem, wenn Sie, wie ich, verwenden die Mikrowelle, um die Kartoffeln zuzubereiten; eine großartige Ressource, wenn wir weniger Zeit haben.

Trauen Sie sich, diese Kapseln auszuprobieren? Ich versichere Ihnen, dass Sie sie haben können, wenn Sie sich gut organisieren 20 Minuten fertig. Komm schon, die Zeit wird keine Entschuldigung sein, sie nicht auszuprobieren. Und die Kombination von Aromen, die ich Ihnen versichern kann, wird Sie überraschen. Denn sowohl der Kürbis als auch die pochierte Zwiebel verleihen diesem Gericht eine köstlich süße Note.

Das Rezept

Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis
Die Schoten mit Backkartoffeln und Kürbis, die ich dir heute vorschlage, sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch gesund. Perfekt um jedes Mittag- oder Abendessen zu vervollständigen.
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 große Zwiebel
  • 300 g. grüne Bohnen
  • 300 g. Kürbis
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • Natives Olivenöl extra
  • Sal.
  • Pimienta
  • Paprika
  • Heiße Paprika
Vorbereitung
  1. Die Zwiebel in Julienne-Streifen schneiden und in einer Pfanne pochieren mit einem Schuss Öl glatt rühren, ca. 15 Minuten. Nach 15 Minuten fügen wir Salz und Pfeffer hinzu, reduzieren die Hitze und kochen noch ein paar Minuten.
  2. Gleichzeitig legen wir Bohnen in reichlich Wasser mit Salz kochen, zu denen wir Tipps und Fäden entfernt haben. Sobald sie weich sind, werden sie nach etwa 15 Minuten abgelassen.
  3. Wir machen uns die Tatsache zunutze, dass wir zwei Dinge haben, um Kürbis in Würfel schneiden und kochen in einem kleinen Topf 10 Minuten oder bis sie weich sind. Dann entleeren wir und reservieren.
  4. Schließlich wir bereiten unsere kartoffeln vor. Wir schneiden sie in etwa 0,5 cm dicke Scheiben, verteilen sie auf einem Teller oder einer mikrowellengeeigneten Schüssel, würzen sie, würzen sie mit einem Schuss Olivenöl und decken sie mit Frischhaltefolie ab. Wir mikrowellen bei maximaler Leistung für 4-5 Minuten, bis sie weich sind.
  5. Jetzt haben wir alle Elemente unseres Gerichts vorbereitet Wir müssen es nur montieren. Wir legen die Kartoffeln an den Boden einer Quelle und bedecken sie mit der pochierten Zwiebel.
  6. Etwas Paprikapulver bestreuen und Kürbiswürfel hinzufügen, reservieren Sie einige, um sie auf der Schotenschicht zu platzieren.
  7. Dann gießen wir mit Olivenöl und servieren die Schoten mit Ofenkartoffeln und Kürbis.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.