Schokoladen-Nougat-Kuchen

Das Nougat darf bei diesen Weihnachtsfeiern nicht fehlen, aber es muss nicht immer gleich sein. Um dies zu ändern, werden wir eine knusprige Schokoladen-Nougat-Tablette verwenden und eine vorbereiten Schokoladen-Nougat-Kuchen auch sehr gut braucht keinen OfenSie müssen es nur rechtzeitig tun, damit es beim Essen fest wird und wenn Sie es am Tag zuvor zubereiten, viel besser.

Schokoladen-Nougat-Kuchen
Autor:
Rezepttyp: Desserts
Portionen: 6-8
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Packung Maria-Kekse (200gr.)
  • 80 gr. aus Butter
  • 500 ml. Schlagsahne
  • 400 ml. Milch
  • 2 Beutel Quark
  • 100 gr. Zucker
  • 1 Tablette Schokoladennougat
  • Zum Dekorieren des Kuchens, der Schokolade, der Nüsse ...
Vorbereitung
  1. Wir zerkleinern die Kekse mit dem Mixer, schmelzen die Butter einige Sekunden in der Mikrowelle und mischen sie mit den zerkleinerten Keksen. Wir legen diese Mischung auf die Basis einer herausnehmbaren Form und drücken sie mit den Fingern, damit sie gut kompakt ist es im Kühlschrank. Wir haben gebucht.
  2. Wir stellen einen Topf mit der Sahne, dem Zucker, dem in Stücke geschnittenen Nougat und der Hälfte der Milch auf das Feuer, erhitzen alles und mischen gut.
  3. Während des Erhitzens den Rest der Milch in ein Glas geben und die beiden Umschläge mit Quark hinzufügen, gut umrühren, bis sie sich gut aufgelöst und klumpenfrei hat.
  4. Wenn der Topf sehr heiß ist und sich die Schokolade aufgelöst hat, setzen wir das Glas Milch und die Quarkumschläge ein, rühren ohne anzuhalten, bis es anfängt zu kochen und sich zu verdicken, und nehmen es dann vom Herd.
  5. Wir nehmen die Form aus dem Kühlschrank, den wir mit dem Keksboden haben, und wir fügen die Nougatmischung nach und nach hinzu, lassen sie warm werden und stellen sie in den Kühlschrank.
  6. Wenn wir es servieren, können wir es mit Schokoladenspänen, gehackten Mandeln oder mit geschmolzener Schokolade überzogen dekorieren.
  7. Und fertig zum Essen !!!

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.