Romanescu-Creme

Romanescu-Creme, eine einfache und schnell zuzubereitende Creme. Romanescu ist ein blumenkohl- und brokkoliähnliches Gemüse, hat einen milden Geschmack und eignet sich sehr gut für Cremes und Pürees. Es kann auch im Ofen gedämpft werden.

Es ist unter anderem reich an Eisen, Folsäure, Ballaststoffen und Vitamin C. Aufgrund seines angenehmen Geschmacks ist es ein sehr gutes Gemüse für Kinder oder ältere Menschen.

Ideal als Vorspeise, zu Fleisch- oder Fischgerichten, zum Abendessen...

Romanescu-Creme
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Romanesku
  • 1 Lauch
  • 1-2 Kartoffeln
  • Gemüsebrühe oder Wasser
  • Ein Schuss Sahne zum Kochen
  • Öl
  • Sal.
  • Pimienta
Vorbereitung
  1. Um die Romanescu-Creme herzustellen, beginnen wir mit der Reinigung. Trennen Sie die Blumensträuße vom Romanescu, entfernen Sie den dicken Teil des Stammes, legen Sie die Blumensträuße in ein Sieb und waschen Sie sie unter fließendem Wasser. Wir entleeren.
  2. Wir putzen den Lauch, schneiden ihn in kleine Stücke.
  3. Einen Topf mit etwas Öl aufsetzen, den Lauch dazugeben und garen und pochieren lassen. Sie können Zwiebel und Lauch oder Zwiebel allein setzen.
  4. Wenn der Lauch fertig ist, die Kartoffeln hinzufügen, umrühren und die Romanescu-Zweige hinzufügen. Mit Wasser oder Brühe bedecken. Einfach alles abdecken.
  5. Ein wenig Salz und Pfeffer hinzufügen, kochen lassen, bis alles gut gekocht ist.
  6. Wenn es gekocht ist, nehmen wir es vom Herd und zerkleinern die Sahne mit einem Mixer sehr gut.
  7. Wenn Sie die feinste Sahne mögen, führen wir sie nach dem Zerkleinern durch die Chinesen.
  8. Den Topf mit der Sahne wieder auf den Herd stellen, einen Spritzer Sahne oder Milchcreme zum Kochen geben. Mischen, ein paar Minuten kochen lassen.
  9. Wir schmecken Salz, rektifizieren wenn nötig und es ist verzehrfertig.
  10. Wir können die Creme mit gerösteten Brotstücken begleiten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.