Zucchini-Eier-Pfanne, ein tolles Abendessen

Zucchini-Eier-Pfanne
Heute schlage ich eine einfaches Abendessen Unter der Woche eine Pfanne mit Zucchini und Ei zu genießen. Ein schnelles, günstiges und, warum nicht sagen, leckeres Rezept. Die Zutaten sind das, was Sie sehen können, und die Schritt-für-Schritt-Anleitung bedeutet keine Schwierigkeiten. Komm schon, wenn du es wirklich versuchen willst, hast du keine Ausreden!

Es gibt keinen Grund, sich zu verkomplizieren, um ein leckeres Abendessen zu genießen. Es gibt tatsächlich Tage, da kann und will man sich nicht einmischen. Und dieses Rezept ist großartig, um in solchen Fällen nicht auf ein gutes Abendessen zu verzichten. Eine Mandoline, eine Bratpfanne und vier ZutatenSie brauchen nichts weiter, um es zuzubereiten.

Sie können in diesem Rezept mit den Gewürzen spielen, die Ihnen am besten gefallen oder die Sie hinzufügen möchten. Ich habe mich diesmal darauf beschränkt, die Zucchini mit Salz und schwarzem Pfeffer zu würzen und im letzten Moment hinzugegeben etwas geriebener Käse, ein wenig. Aber du könntest süßen oder scharfen Paprika zugeben.

Das Rezept

Zucchini-Eier-Pfanne
Diese Zucchini-Gemüse-Pfanne ist eine großartige Option zum Abendessen. Einfach, schnell und lecker, Sie werden nie faul sein, es zu kochen.
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 1
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • ½ Zucchini
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel geriebener Käse (Mine gepökelt)
  • Sal.
  • Schwarzer pfeffer
  • Olivenöl
Vorbereitung
  1. Etwas Öl in eine Pfanne geben.
  2. Dann mit einer Mandoline geschnitten die Zucchini und legen Sie sie in Linien oder in einer Spirale leicht überlappend in die Pfanne.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Pfanne erhitzen und die Zucchini garen anfangen zu bräunen an der Wurzel.
  4. Dann, füge das Ei hinzu Auf der einen Seite.
  5. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie das Ganze einige Minuten bei schwacher Hitze, bis das Ei fast fest ist.
  6. Zu dieser Zeit Wir fügen den Käse hinzu und wir kochen, was nötig ist, damit es schmilzt.
  7. Wir genossen die Zucchini-Eier-Pfanne mit einem Stück Brot.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.