Paprika gefüllt mit Fleisch und Gemüse

Paprika gefüllt mit Fleisch und Gemüse, ein köstliches Gericht, ideal als Vorspeise. Ideal, um ein Partyessen oder Abendessen zu beginnen. Ein einfach zuzubereitendes Gericht mit viel Geschmack.

Geröstete Paprikaschoten sind sehr gut und geben viel Geschmack, sie lassen sich sehr gut mit Fleisch und Gemüse kombinieren. Sie können sie auch nur mit Gemüse füllen und das Fleisch nicht hineinlegen.

Paprika gefüllt mit Fleisch und Gemüse
Autor:
Rezepttyp: Vorspeisen
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 4 rote Paprika
  • 500 g Hackfleisch (Schwein-Kalb)
  • 1 cebolla
  • 1 grünem Pfeffer
  • 1 Zucchini
  • 200 gr. gebratene Tomate
  • 150 ml. Weißwein
  • Öl
  • Sal.
  • Pimienta
  • 100 gr. geriebener Käse
Vorbereitung
  1. Um die mit Fleisch und Gemüse gefüllten Paprikaschoten zuzubereiten, waschen wir zunächst die Paprikaschoten, schneiden den oberen Boden ab und leeren sie gut, damit keine Samen vorhanden sind.
  2. Wir hacken die Zwiebel, die Paprika und die Zucchini, wir hacken das ganze Gemüse sehr klein.
  3. Eine große Bratpfanne mit einem guten Strahl Öl erhitzen, das Gemüse hinzugeben und ca. 5 Minuten garen lassen.
  4. Wenn für das Gemüse nur noch wenig übrig ist, fügen wir das Hackfleisch hinzu und lassen es mit dem Gemüse garen.
  5. Wenn wir sehen, dass sich das Fleisch verfärbt hat, fügen wir die gebratene Tomate hinzu, lassen sie ein paar Minuten stehen und fügen ein kleines Glas Weißwein hinzu.
  6. Wir fügen Salz und Pfeffer hinzu.
  7. Wir haben das Sofrito mit dem Fleisch probiert, wenn eine Zutat benötigt wird, korrigieren wir sie.
  8. Wir füllen die Paprika mit dem von uns zubereiteten Sofrito, wir legen die 4 Paprika in ein Backblech, wir legen ein wenig geriebenen Käse auf jede Füllung, wir legen die Tapas auf die Paprika oder auf eine Seite, damit es kocht auch.
  9. Schieben Sie das Blech für etwa 40-50 Minuten in den Ofen oder bis die Paprikaschoten goldbraun sind.
  10. Und bereit zu dienen !!!

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Gisela sagte

    Endlich ein Rezept mehr nach Geschmack. Kein Reis oder anderes Gemüse.
    Danke.