Mini Pot Chicken Pie Schritt für Schritt

Mini-Pot-Chicken-Pie

Pot Pie ist eine typische Empanada in der US-amerikanischen Küche, die ihren Ursprung in der Küche europäischer Einwanderer hat. Gefüllt wird es meist mit Fleisch, am beliebtesten ist es Chicken Pot Pie, das neben Hühnchen auch eine erhebliche Menge Gemüse enthält.

Der Schlüssel zu dieser Hühnchenpastete ist ihre Füllung. eine cremige Mischung aus Hühnchen und Gemüse, und der knusprige Teig, der ihn umgibt. Es kann auf viele Arten zubereitet werden, aber am besten gefällt mir das Einzelformat, so wie ich Sie heute dazu ermutige, es mit Auflaufförmchen oder Auflaufförmchen zuzubereiten.

Es ist nicht schwer, diese Mini-Hähnchenfüße zuzubereiten, aber bedenken Sie, dass die Zubereitung von 50 oder 4 Auflaufförmchen etwa 6 Minuten dauert Sie müssen den Ofen einschalten dafür. Das Ergebnis wird sich lohnen und Sie werden nur brauchen ein Salat und ein Dessert zum Abschluss Ihrer Mahlzeit.

Das Rezept

Mini-Pot-Chicken-Pie
Chicken Pot Pie ist eine Torte mit einer cremigen Hühner- und Gemüsefüllung und einer knusprigen Hülle. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie es zubereiten.

Autor:
Küche: Jacke
Rezepttyp: Fleisch
Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 

Zutaten
  • 1 Blätterteig
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • ½ Zwiebel fein gehackt
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1½ Tassen zerkleinertes gekochtes Hühnchen
  • ½ Tasse gekochte Erbsen
  • 3 Esslöffel Mehl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Vorbereitung
  1. 2 Esslöffel Butter in einer Bratpfanne erhitzen und Wir braten die Karotten an 5 Minuten Minuten.
  2. Dann Wir fügen die Zwiebel hinzu und weitere 2 Minuten braten. Sobald wir fertig sind, nehmen wir das Gemüse aus der Pfanne und legen es beiseite.
  3. In derselben Pfanne schmelzen wir nun die restliche Butter und Wir fügen das Mehl hinzu, einige Minuten kochen lassen und weiter rühren.
  4. Dann Wir fügen die heiße Milch hinzu Nach und nach rühren wir um und wenn es integriert ist, bringen wir es zum Kochen.
  5. Wenn die Mischung kocht, Wir gießen die Hühnerbrühe ein, wir rühren noch einmal um und lassen es kochen.
  6. Dann, wir fügen das Huhn und die Erbsen hinzu, Salz und Pfeffer hinzufügen, die Temperatur reduzieren und bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten kochen lassen.
  7. Wir heizen den Ofen auf 210ºC vor.
  8. Auf einer sauberen Oberfläche, Wir verteilen den Blätterteig Schneiden Sie 4 Kreise in der Größe des Bodens der Auflaufförmchen und weitere 4 Kreise aus, die etwas größer als ihre Öffnungen sind.
  9. Wir sprühen mit Öl Den Boden von 4 Förmchen mit Deckel ausstechen und auf jeden Boden einen der Teigkreise legen und gut andrücken.
  10. Dann Wir gießen die Füllung zu gleichen Teilen ein In die 4 Auflaufförmchen geben und mit den größten Kreisen bedecken, dabei die Ränder gut an die Auflaufförmchen kleben.
  11. Wir gehen zum Ofen und 20 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun ist.
  12. Dann nehmen wir es aus dem Ofen und 10 Minuten stehen lassen vor dem Servieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.