Mit Käse gefüllte Lendenröllchen

Mit Käse gefüllte Lendenröllchen, köstliche und reichhaltige Brötchen, die für die Käsefüllung, die sie reich und saftig macht, sehr beliebt sein werden. Schweinefilet eignet sich hervorragend für die Herstellung dieser Brötchen.
Ich bringe dir etwas Lendenröllchen gefüllt mit Käse, Sie sind reichhaltig und einfach zuzubereiten, mit der Käsefüllung sind sie sehr zart, mit viel Geschmack und knusprig, der Teig gibt ihm einen sehr guten Punkt, obwohl wir gebraten nicht missbrauchen sollten, von Zeit zu Zeit können wir ihn begleitet essen durch einen Salat oder Gemüse ist ein voller Teller.
Ein Rezept, das jeder sehr mag, besonders die Kleinen, da sie sehr saftig sind. Und wenn Sie sie mit Pommes Frites begleiten, werden sie Sie mit Sicherheit zur WELLE machen !!!

Mit Käse gefüllte Lendenröllchen
Autor:
Rezepttyp: Fleisch
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 12 Lendensteaks
  • Käsescheiben zum Schmelzen
  • Eier
  • Paniermehl
  • Sal.
  • Öl
Vorbereitung
  1. Um die mit Käse gefüllten Lendenröllchen zuzubereiten, bereiten wir zunächst die Lende vor. Wir salzen die Lende ein wenig, drücken die Lendenfilets mit einem Holzhammer ein wenig flach, legen die Käsescheiben auf den Rand der Lende und rollen die Filets.
  2. Wir legen die Semmelbrösel in eine Schüssel und schlagen ein paar Eier auf einen Teller. Wir führen zuerst die Brötchen durch das Ei und dann die Brötchen durch die Semmelbrösel.
  3. Wir nehmen eine Pfanne, stellen sie bei mittlerer Hitze mit einem Glas Öl auf das Feuer. Wenn es heiß ist, ohne zu rauchen, braten wir die Brötchen. Wir nehmen sie heraus und legen sie auf einen Teller, auf dem wir Küchenpapier haben, damit es das überschüssige Öl aufnimmt.
  4. Wir legen sie auf ein Tablett und servieren.
  5. reich und einfach. Ich hoffe sie gefallen dir !!!

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.