Kohl mit Paprikakartoffeln

Kohl mit Paprikakartoffeln, ein einfaches Rezept, das mit sehr wenigen Zutaten zubereitet wird. Ein Gemüseteller, der sich gut für einen ersten Gang oder ein leichtes Abendessen eignet. Ein tolles und preiswertes Gericht.

Dieses Gemüse ist zu Hause schwer einzuführen, besonders für die Kleinen. Es mag es normalerweise nicht sehr und sein Geruch beim Kochen ist nicht sehr angenehm, aber es tut es Wir begleiten mit den Kartoffeln ein weicheres Gericht und mit dem Paprikadressing gibt es ihm noch mehr Geschmack. Einige Leute fügen dem Pommes einen Spritzer Essig hinzu, es ist auch sehr gut. Wenn Sie es zu Hause versuchen, wird es sicherlich jedem gefallen.

Kohl mit Paprikakartoffeln
Autor:
Rezepttyp: Hauptgericht
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Kohl
  • 3 Patatas
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Paprika
  • Olivenöl
  • Sal
Vorbereitung
  1. Wir waschen den Kohl und schneiden ihn in Stücke.
  2. Wir schälen, waschen die Kartoffeln und schneiden sie in Stücke.
  3. Wir stellen einen Topf mit viel Wasser und Salz auf das Feuer, fügen den Kohl und die Kartoffeln hinzu und lassen ihn ca. 15-20 Minuten kochen, bis er gekocht ist.
  4. Wenn es gekocht ist, nehmen wir es heraus und lassen es abtropfen.
  5. Wir bereiten die Aufbereitung vor. Wir stellen eine Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze. Wir schälen den Knoblauch und schneiden ihn in Scheiben oder kleine Stücke, geben ihn in die Pfanne, lassen den Knoblauch kochen, ohne zu braun zu werden, fügen den Paprika hinzu, rühren sofort um, damit er nicht verbrennt, und nehmen die Pfanne vom Herd.
  6. Den Kohl mit den Kartoffeln in die Pfanne geben und mit den Braten verrühren. Wenn Sie möchten, können Sie der Sauce mit dem Paprika einen Spritzer Essig hinzufügen.
  7. Wir legen es in eine Servierplatte und es wird essfertig sein !!!

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Agnes sagte

    Sehr gut, einfach und günstig.