Kartoffeleintopf mit Blumenkohl und Seehecht

Kartoffel-, Blumenkohl- und Seehecht-Eintopf

Du magst keinen Blumenkohl? Sie wissen nicht, wie Sie es in Ihr Menü integrieren sollen? Die Kartoffeleintopf mit Blumenkohl und Seehecht zu dessen Zubereitung ich Sie heute ermutige, ist ein ausgezeichneter Vorschlag für alle, die noch kein Rezept mit Blumenkohl als Protagonist gefunden haben, das sie dazu ermutigt, ihn in ihre Ernährung aufzunehmen.

Abgesehen davon, dass es ein Eintopf ist mit intensivem Geschmack, ist ein sehr vollständiger Eintopf, der als einzelnes Gericht serviert werden kann. Es hat Kartoffeln, Fisch und eine großzügige Menge Gemüse. Aber wenn Sie zusätzlich ein paar gehackte gekochte Eier hineingeben, wenn es fertig ist, haben Sie ein Rezept von zehn.

Es wird sehr einfach sein, da Sie nur die verschiedenen Zutaten in den Auflauf geben müssen, um sie schließlich zu kochen. Diesmal habe ich es zubereitet Fischsuppe, aber wenn Sie es nicht haben, wie es mir andere Male passiert ist, können Sie es immer durch Wasser und einen Brühwürfel ersetzen. Können wir kochen?

Das Rezept

Kartoffel-, Blumenkohl- und Seehecht-Eintopf
Der Kartoffeleintopf mit Blumenkohl und Seehecht, den wir Ihnen heute vorschlagen, ist ein sehr komplettes Gericht, einfach zuzubereiten und von intensivem Geschmack. Trauen Sie sich, es zu versuchen?
Autor:
Rezepttyp: Fisch
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 cebolla
  • 1 italienischer grüner Pfeffer
  • 2 Lauch
  • ½ großer Blumenkohl, in Röschen
  • 4 Patatas
  • 4 Seehechtfilets
  • Fischsuppe
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • Eine Prise Kurkuma
  • Eine Prise süßer Paprika
  • Salz und Pfeffer
Vorbereitung
  1. Wir erhitzen das Öl in einem Topf und Zwiebel und Pfeffer anbraten fünf Minuten zerkleinert.
  2. Dann den gehackten Lauch dazugeben und weitere fünf Minuten braten.
  3. Den Blumenkohl hinzufügen in Röschen zerteilen, die gehackten Kartoffeln und ein paar Minuten anbraten, ohne aufzuhören zu rühren.
  4. Als nächstes fügen Sie die Tomate, die Gewürze, den gehackten Seehecht und hinzu Wir bedecken mit Brühe.
  5. 20 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffel zart ist.
  6. Wir servieren den Kartoffeleintopf mit Blumenkohl und heißem Seehecht.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.