Kürbiskuchen oder Kürbiskuchen, spezielles Halloween

Kürbiskuchen

El Kürbiskuchen o Kürbiskuchen ist ein traditionelles amerikanisches Dessert, das an Thanksgiving oder Halloween sehr häufig vorkommt. Am 1. November werden viele von Ihnen diese Party als Ihre annehmen, die wir bis vor einigen Jahren nur aus den Filmen kannten. Wenn ja, warum nicht die Feier mit diesem Dessert abschließen?

Kürbiskuchen hat offensichtlich Kürbis als Hauptzutat, wie auch immer sie sind die Gewürze diejenigen, die ihm diesen charakteristischen und einzigartigen Geschmack verleihen. Eine Kombination aus Zimt, Muskatnuss, Nelken, Ingwer und Piment.

Zutaten

Für den süßen Teig

  • 210 g. Von Mehl
  • 85 g. Puderzucker
  • 10 g. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 25 g. gemahlene Mandel
  • 125 g. kalte Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 450 g. Kürbispüree (900 g roher Kürbis)
  • 400 g. Kondensmilch
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 2 Eiern

Kürbiskuchen

Ausarbeitung

Um das zu tun Kürbispüree900 g reinigen. Kürbis, entfernen Sie die Samen und zentralen Fäden. Den Kürbis in große Stücke schneiden und mit der Haut nach unten auf das Backblech legen. Bei 165 ° C ca. 1 Stunde backen, bis sie weich genug sind, um zu pürieren. Den Kürbis mit einer Gabel zerdrücken und eine Stunde in einem Sieb abtropfen lassen.

Während der Kürbis im Ofen ist, können Sie die Herstellung des Kürbisses nutzen süßer Teig. Dazu das Mehl sieben und mit Zucker, Salz und gemahlenen Mandeln mischen. Dann die kalte Butter in Stücken hinzufügen und kneten, bis sie eine ähnliche Textur wie Semmelbrösel hat. Gießen Sie dann das halb geschlagene Ei ein und kneten Sie es mit Ihren Händen und einem Holzlöffel, bis Sie einen Teigball erhalten. Wickeln Sie es in Plastikfolie ein und stellen Sie es mindestens zwei Stunden lang in den Kühlschrank.

Sobald die Ruhezeit abgelaufen ist, Den Teig ausrollen zwischen zwei Filmen, so dass es nicht klebt, bis ein Umfang größer als die Form erreicht wird. Denken Sie daran, dass Sie 3,5 cm hoch benötigen, um die Füllung aufzunehmen. Die Form auslegen und den Teigboden mit einer Gabel einstechen, damit er "atmet". Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

zu Bereiten Sie die Füllung vor trennt 400 g. Kürbispüree und bei niedriger Geschwindigkeit glatt und homogen schlagen. Kombinieren Sie sie mit 400 g. Kondensmilch und zwei Eier. Fügen Sie sie einzeln hinzu, bis sie reibungslos integriert sind, ohne zu schlagen, damit der Teig keine Luft auffängt.

Gießen Sie die Füllung in die Form und stelle es in den Ofen 210 Minuten auf 15 ° C vorgewärmt. Dann die Temperatur auf 165 ° C senken und weitere 40 Minuten backen. Bitte öffnen Sie die Tür während des Vorgangs nicht. Nach diesen 40 Minuten den Teig durchstechen und den Ofen ausschalten, wenn er fast sauber herauskommt. Der Kuchen wird mit der Restwärme des Ofens fertig.

Lassen Sie es abkühlen und servieren Sie es bei Raumtemperatur oder kalt.

Kürbiskuchen

Aufzeichnungen

Der Kuchen hat eine größere Konsistenz, wenn Sie ihn von einem Tag zum nächsten machen. Sie können es mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Wenn Sie sehen, dass der Teig beim Einlegen in den Ofen aufplatzt, senken Sie die Temperatur.

Weitere Informationen zum Rezept

Kürbiskuchen

Vorbereitungszeit

Kochzeit

Insgesamt benötigte Zeit

Kilokalorien pro Portion 300

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Juan Jose Lomba Hernandez sagte

    Köstlich! Danke vielmals