Bananen-Haferflocken-Porridge mit Mandelcreme

Bananen-Haferflocken-Porridge mit Mandelcreme

Du weißt, wie sehr ich Porridge mag, auch Porridge genannt. Während des Sommers ersetze ich sie normalerweise durch andere Alternativen, aber im September mit der Rückkehr zur Routine kehren sie zu meinem Frühstück zurück. Gestern habe ich das vorbereitet Haferflocken-Bananen-Porridge mit Mandelcreme das schlage ich dir heute vor.

Porridge ist eine traditionelle Alternative und sehr beruhigend zu dieser Jahreszeit, wenn es morgens und abends kälter wird. Sie füllen Sie auch mit Energie, um sich all denen zu stellen, die der Morgen auf Sie wirft. Das Rezept, das ich heute vorschlage, ist eines der einfachsten, aber dafür nicht weniger interessant.

Sehr einfach zuzubereiten. Der Haferflocken-Bananen-Porridge mit Mandelcreme erfordert kaum mehr als Mischen und Erhitzen. In nur 10 Minuten Sie haben Ihre Schüssel Porridge bereit, zu der Sie auch alle gewünschten Toppings hinzufügen können. Ich liebe die Kombination aus Banane und Schokolade, aber man kann sie gegen eine andere austauschen.

Das Rezept

Bananen-Haferflocken-Porridge mit Mandelcreme
Dieser Bananen-Haferflocken-Porridge mit Mandelcreme ist eine großartige Frühstücksalternative. Einfach, schnell und sehr angenehm.
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Portionen: 1
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 3 großzügige Esslöffel Haferflocken
  • 150-200 ml Mandeldrink
  • 1 reife Banane.
  • ½ Esslöffel Mandelcreme
  • Schokostückchen (zum Garnieren)
  • Zimt (zum Garnieren)
Vorbereitung
  1. Wir mischen in einem Topf 3 Esslöffel Haferflocken, 150 ml Mandeldrink, ½ zerdrückte reife Banane und ½ Esslöffel Mandelcreme.
  2. Danach erhitzen und kochen wir. Einmal kochen wir kochen bei mittlerer/niedriger Hitze acht Minuten lang, dabei den Brei von Zeit zu Zeit umrühren. Falls wir den Brei leichter mögen, gießen wir etwas mehr Milch ein.
  3. Nach acht Minuten Wir servieren den Brei mit der anderen Hälfte einer Banane, gehackt und gegrillt, etwas Schokolade und Zimtstückchen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.