BBQ Rib mit Reis

BBQ Rib mit Reis

Die Rippe kann auf so viele Arten zubereitet werden ... Wahrscheinlich wird sie am liebsten geröstet, mit einigen aromatischen Kräutern gewürzt und von einer guten würzigen Sauce begleitet. Das Rezept von Grillrippe mit Reis, den ich heute vorschlage, hat es ein wenig von all dem.

Neben einem Rezept voller Geschmack ist das Rezept, das ich heute vorschlage, ein einfaches Rezept, in das Sie nicht zu viel Zeit investieren werden. Die meiste Arbeit wird vom Ofen erledigt. Ja, bevor Sie die Rippe geröstet haben, müssen Sie sie gehabt haben im Kühlschrank marinieren mit einer Reihe von Gewürzen, die seinen Geschmack vervielfachen. Berücksichtigen Sie dies bei der Berechnung der Zeit.

 

BBQ Rib mit Reis
Die BBQ Rib mit Reis ist ein tolles Wochenendgericht. Sie können es im Ofen, aber auch auf dem Grill machen und das gute Wetter nutzen.
Autor:
Rezepttyp: Main
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Schweinerippchen
  • 3 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Butter
  • Barbecue Soße
  • 2 Tassen gekochter weißer Reis dazu begleiten
Vorbereitung
  1. Wir beginnen mit dem Mischen des Oreganos in einem Behälter. schwarzer Pfeffer, gehackter Knoblauch, gemahlener Cayennepfeffer und Salz.
  2. Die Rippe würzen mit der Mischung. Wir benutzen unsere Hände, um sicherzustellen, dass es das Fleisch "durchdringt".
  3. Wir wickeln mit Film transparent und mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  4. Nach einiger Zeit heizen wir den Ofen auf 190 ° C vor und entfernen die Rippe aus dem Kühlschrank.
  5. Wir spreizen die Rippe, auf beiden Seiten mit der geschmolzenen Butter und dann mit der Barbecue-Sauce. Wir verwenden dafür eine Silikonbürste.
  6. Wir gehen zum Ofen und 20 Minuten braten. Drehen Sie nach dieser Zeit die Rippen und nutzen Sie den Moment, um sie erneut mit Barbecue-Sauce zu bestreichen. Weitere 20 Minuten kochen.
  7. Wenn es fast fertig ist Wir haben die Temperatur erhöht bei 210ºC für 5-10 Minuten, damit das Fleisch gebräunt wird.
  8. Wir servieren die Rippe mit dem gekochten Reis.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.