Galizische Muscheln

Galizische Muscheln, ein sehr einfaches Gericht, ein traditionelles galizisches Rezept. Ein ideales Gericht für einen Aperitif oder eine Vorspeise.

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten wir haben sie vorbereitet. Das Wichtigste für dieses Gericht, um gut für uns zu sein, ist, dass die Muscheln frisch sind, so dass es ein reichhaltiges und schmackhaftes Gericht wird.

Galizische Muscheln
Autor:
Rezepttyp: Vorspeisen
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • ½ Kilo Muscheln
  • ½ Zwiebel
  • Knoblauch 1
  • 150 gr. gebratene Tomate
  • 100 ml. Weißwein
  • 1 Teelöffel süßer oder heißer Paprika
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie
  • Öl
  • Sal.
Vorbereitung
  1. Wir werden die Muscheln mit einer guten Handvoll Salz in kaltes Wasser legen, damit sie die ganze Erde freisetzen. Wir werden sie für ein paar Stunden haben. Andererseits hacken wir die Zwiebel und die Knoblauchzehe.
  2. Nach dieser Zeit werfen wir das Wasser aus den Muscheln und waschen sie gut unter fließendem Wasser, um den gesamten Schmutz zu entfernen. Wir geben die Venusmuscheln mit einem kleinen Glas Wasser in eine Auflaufform, stellen sie auf mittlere Hitze, bedecken sie und lassen sie 3-4 Minuten lang offen, bis sie sich öffnen. Lassen Sie sie nicht zu lange, wenn sie zu lange gekocht werden, wird das Fleisch sehr zäh. Wir entfernen vom Feuer, wir behalten uns vor. Wir sparen das Kochwasser.
  3. Wir bereiten die Soße zu. In eine breite Kasserolle einen Schuss Öl geben, die Zwiebel dazugeben und anbraten. Wenn es anfängt Farbe anzunehmen, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und lassen Sie den Knoblauch eine Minute lang nicht anbrennen. Den Esslöffel Mehl hinzufügen, mischen, dann die Paprika hinzufügen, erneut umrühren und die gebratene Tomate hinzufügen, gut mischen.
  4. Fügen Sie den Weißwein hinzu, lassen Sie ihn 2-3 Minuten kochen, damit der Alkohol verdampft.
  5. Als nächstes fügen wir die abgeseifte Brühe der Muscheln hinzu, die Menge nach Geschmack, aber es ist besser, ein wenig hinzuzufügen und wie Sie hinzufügen. Probieren Sie es und fügen Sie ein wenig Salz hinzu.
  6. Sobald die Sauce nach Ihrem Geschmack ist, die Muscheln hinzufügen, gut mischen. Petersilie hacken und dazugeben.
  7. Die Muscheln mit der Sauce einige Minuten kochen lassen. Sie müssen umrühren, damit sich die Muscheln mit der Sauce vermischen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.