Couscous mit Tomaten und schwarzen Oliven

Couscous mit Tomaten und schwarzen Oliven

Dies ist ein solcher einfache rezepte zum zubereiten An die Sie sich wenden können, wenn Sie keine Lust zum Kochen haben. Der Couscous mit Tomate und schwarzen Oliven ist in fünf Minuten zubereitet. Ja, du hast richtig gelesen. Ein sehr nützliches Rezept für diese Sommertage, wenn Sie nicht in die Küche wollen.

Tomaten haben jetzt Saison. Gute Tomaten zu essen ist im Rest des Jahres gar nicht so einfach, also das müssen wir jetzt ausnutzen dass sie auf den Märkten leicht zu finden sind. Neben der Tomate habe ich dem Rezept noch etwas Mozzarella-Käse und einige Oliven hinzugefügt, die du durch andere Zutaten ersetzen kannst.

Über welche Inhaltsstoffe wunderst du dich? Zum Beispiel für einige getrocknete Feigen oder Sardellen. Ersteres verleiht der Couscous-Tomaten-Mischung eine süße Note und letzteres eine salzige Note. Außerdem ermutige ich Sie, den Couscous mit Ihren Lieblingsgewürzen zu würzen.

Das Rezept

Couscous mit Tomaten und schwarzen Oliven
Der Couscous mit Tomaten und schwarzen Oliven, den wir heute zubereiten, ist sehr hilfreich. Ein sehr schnell zubereitetes Gericht, perfekt, wenn keine Zeit oder Lust zum Kochen besteht.
Autor:
Rezepttyp: Nudeln
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • ½ Tasse Couscous-Frühstück
  • ½ Tasse Gemüsebrühe zum Frühstück
  • Sal.
  • Pimienta
  • Oregano
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 reife Tomate
  • 10 schwarze Oliven
  • 1 Kugel Mozzarella
Vorbereitung
  1. Wir erhitzen das Wasser mit einer Prise Salz, Pfeffer und Oregano. Wenn es zu kochen beginnt, den Couscous hinzufügen, umrühren, die Pfanne abdecken und die Hitze ausschalten.
  2. Wir kochen den Couscous für 4 Minuten oder die vom Hersteller angegebene Zeit.
  3. Dann fügen wir einen Teelöffel Öl hinzu und wir lassen los mit einem wir haben die Körner.
  4. Wir teilen den Couscous auf zwei Teller auf und wir belegen mit dünnen Tomatenscheiben.
  5. Dann wir fügen die oliven hinzu und gehackter Käse.
  6. Wir salzen und pfeffern, mit etwas Öl würzen und diesen Couscous mit Tomaten und schwarzen Oliven genießen.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.