Blumenkohlcreme

Blumenkohlcreme, ein leichtes und sehr weiches Gericht, ideal für ein Abendessen oder einen ersten Gang. Wir müssen Blumenkohl mehr in unser Rezeptbuch aufnehmen, da er sehr gute Eigenschaften hat, reich an Vitamin C ist, eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien ist, sehr wenig Kalorien hat, was ihn leicht und ideal macht, um ihn in unsere Ernährung aufzunehmen .

Es kann auf verschiedene Arten gekocht, gedünstet, gekocht, geröstet, gebraten, geschlagen und sogar roh in Salaten verwendet werden, so dass Sie es sicher irgendwie mögen werden.
 Aber die einfachste und beste Möglichkeit, es zu Hause und vor allem bei den Kleinen einzuführen, ist die Zubereitung in Sahne, da es sehr weich und leicht ist.

Blumenkohlcreme
Autor:
Rezepttyp: Cremes
Portionen: 3
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • 2 Patatas
  • 1 mittelgroße Zwiebel oder ½, wenn sie groß ist
  • 100ml. Kochsahne oder Kondensmilch
  • Öl und Salz
Vorbereitung
  1. Für die Blumenkohlcreme schneiden wir zuerst die Blumenkohlröschen, waschen sie und bewahren sie auf. Die Zwiebel hacken und mit etwas Öl in einen Topf geben, köcheln lassen, bis sie Farbe annimmt.
  2. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Wir fügen sie zusammen mit dem Auflauf mit der Zwiebel und auch den Blumenkohlröschen hinzu. Mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis alles zart ist.
  3. Wenn alles gut gekocht ist, mahlen wir es.
  4. Wir stellen es wieder auf das Feuer, fügen etwas Salz hinzu, rühren um und fügen Sahne oder Kondensmilch hinzu, bis wir eine feine Creme haben. Wir testen, ob es salzig ist.
  5. Und fertig. Unsere Creme ist jetzt einfach und sehr reichhaltig.
  6. Wenn Sie einen Schnell- oder Expresskocher haben, haben Sie die Sahne in 5 Minuten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.