Biskuitkuchen mit Pflaumen

Biskuitkuchen mit Pflaumen, ein reichhaltiger, einfacher und sehr saftiger Kuchen. Köstlich zum Frühstück oder als Snack, sehr komplett mit Obst und Nüssen.

Pflaumen verleihen Keksen viel Geschmack und eine reichhaltige Note, sie haben viele Eigenschaften, einschließlich Ballaststoffe. Sie können die Pflaumen einsetzen, die Sie mögen, wir können sie rot, grün, gelb finden, aber ich mag die rötlichsten oder violettsten viel mehr und wenn sie einen Hauch von Säure haben, sehen sie mit dem Kontrast der Süße des Schwamms luxuriös aus Kuchen.

Biskuitkuchen mit Pflaumen
Autor:
Rezepttyp: Dessert
Portionen: 6
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2-3 Pflaumen
  • 250 gr. Von Mehl
  • 250 gr. Zucker
  • 3 Eiern
  • 2 Päckchen Erfrischungsgetränke oder ein Päckchen Hefe
  • 250 ml. Sahne zum Kochen oder Sahne
  • Zitronenschale
  • Zuckerglas
Vorbereitung
  1. Um den Biskuitkuchen mit Pflaumen zuzubereiten, heizen wir den Ofen auf 180 ° C mit Hitze auf und ab.
  2. In eine Schüssel geben wir die Sahne, wir schlagen die Sahne, ohne sie zu montieren, wir fügen den Zucker hinzu und fahren mit der Montage fort. Anschließend fügen wir die Eier einzeln hinzu und schlagen, um alles zu mischen. Dann die Zitronenschale abreiben und zur Sahne geben, mischen.
  3. Auf der anderen Seite die Natronhüllen mit dem Mehl mischen.
  4. Wir sieben das Mehl, das wir mit den Limonaden oder der Hefe gemischt haben, fügen es nach und nach dem Teig hinzu und mischen gut.
  5. Eine herausnehmbare Form mit etwas Butter einfetten.
  6. Pflaumen waschen, vierteln, Knochen entfernen. Den gesamten Kuchenteig in die Form giessen, die Zwetschgen darauf legen.
  7. Sie können Pflaumenstücke in den Kuchen geben.
  8. Wir stellen den Kuchen in den Ofen, wir haben ihn ungefähr 30-40 Minuten.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  10. Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.