Bereiten Sie diese mit Rosmarin gebratenen Hähnchenschenkel zu

Rosmarin gebratene Hähnchenschenkel

Wie lecker ist das Brathähnchen. Zu Hause mögen wir es sehr, aber es ist nicht üblich, dass wir das ganze Stück braten. Ein Paar Oberschenkel begleitet einen gut Gemüsegarnitur genug für uns zu essen. Und diese gebratene Hähnchenschenkel Rosmarin sind ein Grundnahrungsmittel in meinem Rezeptbuch. Lernen Sie, sie vorzubereiten!

Ich liebe es, das Huhn darin zu marinieren Öl mit Rosmarin und Knoblauch eine Stunde. Aber dieser Schritt ist nicht unbedingt erforderlich, Sie können es direkt in den Ofen bringen, wenn Sie keine Lust darauf haben oder keine Zeit dafür haben. Es wird weniger lecker sein, aber es wird immer noch ein Biss von zehn sein.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Zutaten habe ich diese gebratenen Hähnchenschenkel zum Aromatisieren verwendet ein bisschen Bier. Sie können Weißwein verwenden, wenn Sie es vorziehen, aber ich persönlich liebe den Kick, den Bier hinzufügt. Präsentieren Sie es mit gebackenen Kartoffeln oder geröstetem Gemüse.

Das Rezept

Bereiten Sie diese mit Rosmarin gebratenen Hähnchenschenkel zu
Diese gebratenen Hähnchenschenkel mit Rosmarin sind sehr lecker, ein perfekter Vorschlag für das Wochenende, begleitet von etwas geröstetem Gemüse.
Autor:
Rezepttyp: Fleisch
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 muslos Huhn
  • 1 Rosmarinzweig
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Eine Prise getrockneter Oregano
  • ½ Flasche Bier
Vorbereitung
  1. Öl, Rosmarin, Knoblauch und Oregano in einer Schüssel mischen.
  2. Wir führen die Oberschenkel darin ein und sorgen dafür, dass sie bleiben gut imprägniert mit der Mischung.
  3. Dann bedecken wir die Quelle mit Plastikfolie und Wir reservieren im Kühlschrank eine Stunde.
  4. Wir heizen den Ofen auf 200ºC vor und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Wir legen die Schenkel darauf, Haut hoch, und Wasser mit dem Dressing.
  6. 20 Minuten bei 200ºC backen und dann Wir haben mit Bier runtergespült.
  7. Zum Schluss rösten wir noch 10-15 Minuten, bis das Huhn ist gebräunt.
  8. Servieren Sie die mit Rosmarin gebratenen Hähnchenschenkel heiß mit a Beilage aus Kartoffeln und/oder Gemüse.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.