Auberginen-Lasagne

Auberginen-Lasagne, einfach und reichhaltig zuzubereiten. Sie eignen sich sehr gut als Vorspeise, es ist eine großartige Option, wenn Sie Gäste haben und nicht wissen, was Sie als Vorspeise zubereiten sollen. Es ist ein sehr komplettes Gericht.

Wenn Sie dieses Gericht in Scheiben zubereiten, wird es attraktiver, aber Sie können die gleiche Füllung zubereiten und gefüllte Auberginen zubereiten.

Auberginen-Lasagne
Autor:
Rezepttyp: Gemüse
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g zerdrückte oder gebratene Tomate
  • 300 gr. Hackfleisch
  • 2 Kugeln frischer Mozzarella
  • Geriebener Käse
  • Oregano
  • Pimienta
  • Öl und Salz
Vorbereitung
  1. Für die Auberginenlasagne zuerst die Auberginen waschen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Tomatensauce zubereiten, eine Pfanne mit etwas Öl hineingeben, den Knoblauch bei mittlerer Hitze hinzugeben, wenn er Farbe annimmt, die Tomate dazugeben, abdecken und bei mittlerer Hitze ca nicht kleben.
  3. Nach 15 Minuten fügen wir die Gewürze hinzu, ich gebe Salz, Pfeffer und Oregano hinzu, wir lassen etwa 5 Minuten oder wenn wir sehen, dass das Salz fertig ist. Wir schalten ab und reservieren.
  4. Wir verwenden Hackfleisch, stellen eine Pfanne mit einem Spritzer Öl auf, fügen das Hackfleisch hinzu und braten es an, fügen ein wenig Salz und Pfeffer hinzu. Wenn es golden ist, schalten wir ab und reservieren.
  5. Alle Scheiben auf beiden Seiten anbraten. Legen Sie ein paar Auberginenscheiben in eine geeignete Auflaufform, die größten legen wir als Boden. Wir legen eine Schicht Fleisch, dann die Tomatensauce und gefolgt von einer Scheibe frischen Mozzarella. Also, bis Sie 3-4 Schichten machen.
  6. Als letztes eine Auberginenscheibe, etwas geriebenen Käse darüber geben und für ca. 200 Minuten bei 10 ºC in den Ofen stellen, nur noch erhitzen und gratinieren.
  7. Wenn wir sehen, dass sie golden sind, nehmen wir sie heraus und sind servierfertig!!!

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.